allgemein

Spielfigur, Badeente, Keksausstecher & Co.

Für Jung und Alt – Martin Luther als Spielfigur

Auch als Gaumenschmaus ist Martin Luther verfügbar

Es gibt kaum einen Buchverlag, der zur Buchmesse 2016 nicht einen Titel zum bevorstehenden Luther-Jahr im Programm hatte. Dokumentationen zeigen das Leben und Wirken Luthers. Zahlreiche Veranstaltungen und Feierlichkeiten anlässlich 500 Jahre Reformation stehen bevor. Doch das ist noch nicht alles. Die Vorbereitung auf das finale Themenjahr der Lutherdekade treibt zuweilen unerwartete Blüten: Zum Reformationsjubiläum benennt die Deutsche Bahn einen ICE nach dem Reformator, der Spielzeughersteller Playmobil hat eine Luther-Spielfigur im Sortiment und wer will, kann sogar mit Luther in die Badewanne steigen (mit einer Luther-Badeente mit schwarzem Umhang und schwarzer Mütze) oder Plätzchen in Form seines Konterfeis backen.


Bild- und Textnachweis: Tanja Kasischke